IMG 2397

Wer sind wir?
Seit 2013 sind die Feuerfüchse die Kindergruppe der Jugendfeuerwehr Kirchzarten. Zu uns gehören rund 20 Jungen und Mädchen im Grundschulalter aus Kirchzarten. Betreut werden die Feuerfüchse von einem Betreuerteam aus vier Betreuerinnen und Betreuern mit Kinder- und Jugendgruppenleiterausbildung.

Was machen wir?
Im Mittelpunkt steht natürlich die Feuerwehr. Wir beschäftigen uns mit den Fahrzeugen und Geräten, die die Feuerwehr im Einsatz braucht. Wir lernen auch etwas über das Feuer, den Notruf und über Erste Hilfe. Außerdem stehen auch immer wieder verschiedene Spiele auf dem Programm und der Gruppenzusammenhalt wird bei uns großgeschrieben.

Wer kann dabei sein?
Alle Kinder von 6 bis 9 Jahren oder ab der 1. Klasse.

Wo treffen wir uns?
Im Gerätehaus Kirchzarten, Gewerbestraße 4. Im Jugendfeuerwehrraum im UG. Wann treffen wir uns? Jeden 2. Mittwoch während der Schulzeit von 16.15- 17.45 Uhr. Ihr könnt gerne einfach so zum Schnuppern vorbeikommen!

Kontakt:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0151/55254336

 

          

Coronavirus

logo 

Ärtzlicher Notfalldienst
116117

Landratsamt Breisgau-Hochs.
Corona-Informationstelefon
08:00 und 16:00 Uhr 
0761 2187-3003


Weitere Infos finden Sie unter www.kirchzarten.de 

Notrufnummern

Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Polizei 110
Ärtzlicher Notfalldienst 116117
Giftnotruf 0761-19240

weitere Notdienste...z

Unwetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg :
VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER
Montag, 23..05. 12:00 bis Montag, 23..05. 22:00
Dies ist ein Hinweis auf eine Wetterlage mit hohem Unwetterpotential. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Gewitter mit den genannten Begleiterscheinungen treten typischerweise sehr lokal auf und treffen mit voller Intensität meist nur wenige Orte. Genauere Angaben zu Ort, Gebiet und Zeitpunkt des Ereignisses können erst mit der Ausgabe der amtlichen Warnungen erfolgen. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.
Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER
Montag, 23..05. 16:47 bis Montag, 23..05. 18:00
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Montag, 23..05. 14:00 bis Dienstag, 24..05. 02:00
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie besonders auf herabfallende Gegenstände.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Montag, 23..05. 12:00 bis Montag, 23..05. 21:00
4 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 23.05.2022 - 16:54 Uhr
Unwetterwarnkarte
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
Waldbrandgefahrenindex
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)