Person in Zwangslage mittel

Hilfeleistung
Zugriffe 3731
Einsatzort Details

B31 Kirchzarten => Kappler Knoten
Datum 22.12.2020
Alarmierungszeit 17:47 Uhr
Alarmierungsart Einsatz Abteilungsalarm Tag
Einsatzführer B. Schuler
Einsatzleiter K. Strecker
Mannschaftsstärke 21
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kirchzarten
Polizei
    Rettungsdienst
      Kreisbrandmeister
        KBM UB Dreisamtal
          Fahrzeugaufgebot   KdoW  ELW 1  VRW  TLF 16/25  LF 20/16  RW 2  GW-T  TLF4000
          Hilfeleistung - H3

          Einsatzbericht

          Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es auf der B31 zwischen Kirchzarten und Freiburg.

          Dort kollidierten drei PKW.
          In den betroffenen PKW wurden insgesamt vier Personen teils schwer verletzt. Die Feuerwehr unterstützte in Absprache den Rettungsdienst.

          Desweiteren wurde die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. 

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder