Schlossfest Kirchzarten 2019

Schlossfest 02Vom 19. bis 21. Juli 2019 steht Kirchzarten wieder ganz im Zeichen des weithin bekannten und beliebten Schlossfest, der unter den zahlreichen Hocks und Straßenfesten einen besonderen Stellenwert einnimmt. Für Kirchzarten stellt das Schlossfest einen der Höhepunkte in dem sehr vielfältigen und aktiven Vereinsleben dar. Die Freiwillige Feuerwehr, der Akkordeonclub, der Musikverein wollen wiederum den hohen Erwartungen gerecht werden.

Weiterlesen ...

Lehrgang für Hubrettungsfahrzeuge in Kirchzarten

F1194056 3B42 452B BB6B 195F0B34F3BEIm Zeitraum vom 05.07.2019 - 20.07.2019 findet im Gerätehaus Kirchzarten ein Lehrgang für Hubrettungsfahrzeuge statt.
Zwei Kammeraden der Feuerwehr Kirchzarten nehmen an der 35-stündigen Ausbildung teil und werden sich Fachwissen über Technik, Einsatzmöglichkeit und Bedienung der Drehleiter aneignen.
 
Die Inhalte des Musterausbildungsplans, werden neben theoretischen Grundlagen, größtenteils in der praktischen Ausbildung vermittelt. Neben einer schriftlichen Prüfung, müssen die Teilnehmer am Abschlusstag auch eine praktische Prüfung ablegen.
 
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!
 

Wettkampfgruppe Gold 2019

E1C80650 9CD3 48C1 B7A3 4BAA0F388CA7
Die Wettkampfgruppe unter der Leitung von Bernd Schuler hat sich seit dem Frühjahr in zwei Proben pro Woche auf den Wettkampf am 29.06.2019 in Lenzkirch vorbereitet.
Am heutigen Samstag haben unsere "Gold Jungs" ihr Leistungsabzeichen in Gold mit Bravour bestanden.
Nach Wochenlangen Training, konnten Sie bei schönsten Wetter, ihr können vor den Schiedsrichtern unter beweis stellen.
Auf diesem Weg nochmals herzlichen Glückwunsch an die neun Kameraden.
 
 
 
 
Gold Gruppe:
Bernd Schuler, Simon Fehrenbach, Matthias Glöckler, Felix Müller, Joschua Borovsky, Max Decker, Jacobus ter Haag, Matthias Kistler, Julius Binder.
 
Wir sind stolz auf euch!
 

Gasflasche im Rotbach bei Buchenbach löst Großeinsatz aus

Einen stark verrosteten Metallkörper entdeckte ein Mitglied des Angelsportvereins Freiburg am Mittwochvormittag im Rotbach bei Falkensteig. Er informierte sofort die Buchenbacher Feuerwehr. Deren erste Erkundung ergab, dass es sich um eine Gasflasche handelte, die wegen starker Verwitterung keinerlei Hinweise auf Inhalt, Alter oder Zustand hergab. Deshalb musste ein spezieller Bergebehälter organisiert werden. Inzwischen wurde die Flasche geborgen. Sie wird von Spezialisten in Lübeck untersucht.

Weiterlesen ...

Wald- und Flächenbrandgefahr!

F43D95F2 287B 442D A428 E756170D2C1B

Achtung:

Aufgrund der aktuell hohen Wald- und Flächenbrandgefahr werden alle Waldbesucherinnen und -besucher um erhöhte Vorsicht und Aufmerksamkeit.

  • kein offenes Feuer im Wald und auf Wiesen
  • keine heiße Asche achtlos entsorgen
  • keine Zigarettenkippen aus dem Auto schnippen
  • nicht auf Wiesen oder Feldern parken (heiße Fahrzeugteile)
  • keine Flaschen oder Glasbehälter liegen lassen
  • unbedingt Zufahrtswege zum Wald freihalten

Außerhalb der ausgewiesenen Grillstellen darf auf keinen Fall Feuer entfacht werden. Wer einen Waldbrand bemerkt, wird gebeten, unverzüglich die Feuerwehr (Notruf 112) oder die Polizei (110) zu informieren.

Führungskräfte Fortbildung

2019 03 30 1042

Seit Donnerstag läuft bei der Feuerwehr Kirchzarten die 3-tägige Führungskräfte Ausbildung vom Landkreis Breisgau Hochschwarzwald. Heute bei den praktischen Übungen wurden verschiedene Szenarien mit Akteuren von der Feuerwehr Kirchzarten geübt. Die Führungskräfte Fortbildung wird seit 2014 unter der Leitung von Kreisbrandmeister Axel Widmaier in Kirchzarten durchgeführt. Bei der diesjährigen Ausbildung waren Feuerwehren aus Bad Krozingen, Breisach, Ebringen, Gottenheim, Ihringen, March, Mülheim, Neuenburg, Schallstadt, Sankt Märgen, Stegen, Titisee-Neustadt, Umkirch und Wittnau mit dabei.

Weiterlesen ...

          

Letzte Einsatze

18.07.2019 um 15:23 Uhr Brandmeldealarm Sonderobjekt
12.07.2019 um 03:09 Uhr Brand 1
11.07.2019 um 06:39 Uhr Brandmeldealarm Sonderobjekt
10.07.2019 um 19:25 Uhr Brand 3

Notrufnummern

Feuerwehr 112
Rettungsdienst 112
Polizei 110
Giftnotruf 0761-19240

weitere Notdienste...z

Unwetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Breisgau-Hochschwarzwald und Stadt Freiburg :
Amtliche WARNUNG vor HITZE
Montag, 22.Jul. 11:00 bis Montag, 22.Jul. 19:00
Level: 10 Type: 8
Am Montag wird bis zu einer Höhe von 600m eine starke Wärmebelastung erwartet.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 21.07.2019 - 10:45 Uhr